Das Sandbeet

 

Viele unserer konkurrenzschwachen Wildpflanzen können ihre bunte Vielfalt erst auf magerem Boden entfalten. Solche speziellen Standorte sind jedoch in unserer Landschaft verloren gegangen. Mit den Pflanzen sind auch die daran angepassten Insekten verschwunden, denn zwischen vielen Pflanzen und Insekten gibt es eine sehr enge Beziehung.

 

        Anleitung zur Anlage eines Sandbeets:                               Flyer zum Sandbeet:

Der AKN hat zur Demonstration auf seiner Obststreuwiese an der Quellner Straße ein Sandbeet errichtet. Es kann hier angesehen werden:

                                                                                    © OpenStreetMap-Mitwirkende

 

Erstellung und Entwicklung des Sandbeets:

 

 

 

Copyright © 2021 Arbeitskreis Naturschutz in der SG Tostedt e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Umfangreiche Volltextsuche: Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein!