Junge Naturfreunde auf Entdeckungstour

Kinderexkursionen des AKN - Sparkasse Harburg-Buxtehude als Sponsor

 Unter dem Motto „Was lebt in Tümpel, Bach und Wiese“ erforschten auch in diesem Jahr wieder Kinder unter Anleitung des Arbeitskreises Naturschutz in der SG Tostedt (AKN) die heimische Natur. Auf zwei Kinderexkursionen konnten die jungen Naturfreunde zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern das verborgene Leben abseits der Wege entdecken.

Der AKN bietet seit nunmehr drei Jahren seine Naturerlebnistage für Familien mit großem Erfolg an. Zweimal im Sommerhalbjahr geht es in ausgewählte Lebensräume, in denen die Kinder mit großer Begeisterung kleine und große Tiere aufspüren. Diese werden vorsichtig gefangen und durch Henry Holst und Uwe Quante vom AKN fachkundig erklärt.   

In diesem Jahr wurden Wald, Wiese und ein Teich bei Hoinkenbostel sowie ein Moorteich und seine Umgebung bei Ottermoor erforscht. Ausgerüstet mit Luft- und Wasserkeschern, Gläsern, Wannen, Lupengläsern, sowie Bestimmungsbüchern machten sich die jungen Naturforscher freudig auf den Weg in das kindshohe Gras und zum Ufer der Teiche. Es wurden die unterschiedlichsten Tiere gefangen: In der Wiese Schmetterlinge, Heuschrecken, Schwebfliegen, Spinnen und vieles mehr, im und am Teich Wasserskorpione, Rückenschwimmer, Wasserläufer, Libellen und deren Larven, Frösche und Kaulquappen.

Nicht nur für das Fangen der Tiere konnten sich die Kinder begeistern; genau spannend war es, die Tiere in geeignete Gefäße zu setzen und mit Lupen zu betrachten. Es wurden viele Fragen gestellt und von den Betreuern Wissenswertes zu Lebensweise, Entwicklung und Wechselbeziehungen der einzelnen Organismen sowie deren Schutz berichtet. Anschließend wurden die Tiere wohlbehalten wieder in ihren natürlichen Lebensraum entlassen.

Unterstützt werden die Kinderexkursionen von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die die Anschaffung einer ausreichenden Anzahl von Keschern für die teilnehmenden 8 bis 14 Kinder ermöglichte.

Ziel dieser Unternehmungen des AKN ist es, Kindern die Gelegenheit zum Erleben der Natur und zur hautnahen Begegnung mit verschiedenen Lebensräumen zu geben - nur so kann eine Wertschätzung für die heimische Natur entstehen: Man kann nur schützen, was man kennt!

Nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen waren fasziniert von den kleinen und großen Wundern der Natur und es hat allen Spaß gemacht!


Ausgerüstet mit Wasserkeschern machen sich die jungen Naturforscher freudig auf die Suche


Henry Holst vom AKN gibt fachkundige Erklärungen zu den Entdeckungen


Wichtig für den Erfolg:
alle Kinder hatten einen Kescher zur Verfügung

Copyright © 2017 Arbeitskreis Naturschutz in der SG Tostedt e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Umfangreiche Volltextsuche: Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein!

Termine

Schnell informiert:
Termine und aktuelle Informationen gibt es hier.
Der Kranich-Kalender
Was machen die Kraniche im Winter?
video-kLuNa hat über die Aktivitäten des AKN ein Video erstellt. Viel Spaß beim Ansehen!
Hier gehts zum Film!
Das Mitteilungsblatt informiert über die Aktivitäten des AKN sowie über viel Wissenswertes. Mehr ...
flyerJetzt sind sie da! - Neue Flyer des AKN zu den Themen: Der AKN, das Moor, Obstbäume, der Staudengarten, der naturnahe Garten!
Unter
Service findet man alle Flyer!
Informationen zu
Natura 2000
Blick ins Moor
Stöbern Sie mal in der
Bildergalerie!
Download von Papieren und Informationen des AKN zu diversen Themen: hier unter Service!
Informationen finden:
Die Internetseiten des AKN, u.a. die Mitteilungsblätter, können
hier
in einer Volltextsuche nach Stichwörtern durchsucht werden.

Welcher Vogel ist das?
Testen Sie Ihre ornithologischen Kenntnisse!
Link!